Der Diplomaten-Pass

Es gibt viele Ger?chte, Unwahrheiten und Fehlinformationen ?ber dieses sagenumwobene Dokument.
In diesem Werk erfahren Sie die volle Wahrheit ?ber den Diplomaten-Pass sowie ?ber diplomatische Positionen als auch ?ber den Titel und Posten eines Konsuls bzw. Honorarkonsuls.
Das obskure Objekt der Begierde hat einen blauen Einband. In der Mitte, gravit?tisch, der Bundesadler. Darunter, in goldenen Gro?buchstaben, das Wort, das den Unterschied macht. Das staatliche Elite vom Wahlvolk trennt, Privilegierte von Normalos. Das nach exklusiven Reisen und Kamingespr?chen klingt: DIPLOMATENPASS.
Auch der ehemalige Abgeordnete Sebastian Edathy hatte einen. Das war niemandem so recht bewusst, bis der Sozialdemokrat im Ausland abtauchte. Pl?tzlich war sein Diplomatenpass in den Schlagzeilen – Edathy hatte ihn nicht abgeliefert, als er am 7. Februar von seinem Mandat zur?ckgetreten war. Nutzte er ihn, um unbehelligt zu reisen? Erst am 12. M?rz erreichte ein Einschreiben die Bundestagsverwaltung. Darin: Edathys Diplomatenpass.
Der Vorgang ist nur eine Fu?note des Skandals – erinnerte die ?ffentlichkeit aber an den erstaunlichen Fakt, dass deutsche Bundestagsabgeordnete einen Diplomatenpass f?hren d?rfen. Die Frage ist: Warum eigentlich? Wozu nutzt der Pass? Noch ein Goodie im First-Class-Paket f?r Abgeordnete – neben Fuhrpark, Bahncard 100 und steuerfreier Kostenpauschale?
Sie werden in diesem Werk ausf?hrlich an dieses Thema herangef?hrt und Ihnen wird aufgezeigt, wie auch Sie in den Besitz eines solchen Passes kommen k?nnen und welche Voraussetzungen Sie hierf?r erf?llen m?ssen.

Категория: ценные бумаги / инвестиции

ISBN: 9783959632508

Правообладатель: Автор

Легальная стоимость: 580.03 руб.

Ограничение по возрасту: 0+

Читать книгу «Der Diplomaten-Pass» онлайн: